Sozialplan für zu schließende Orion-Rußfabrik steht

Freitag, 2. September 2016 | 0 Kommentare
 

Orion Engineered Carbons will bekanntlich ihre Rußfabrik im französischen Ambes schließen. Vertreter des Unternehmen haben mit der Arbeitnehmerseite nun eine entsprechende Vereinbarung zu einem Sozialplan getroffen. Demnach soll das Werk mit seinen 40 Mitarbeitern zum Ende dieses Jahres die Produktion von Industrierußen einstellen. In Ambes kann Orion Engineered Carbons jährlich 45.000 Tonnen Ruß produzieren, die vorwiegend in der Produktion von Reifen und anderen Gummiartikeln Verwendung finden. ab

 

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *