Insolvenzverfahren über Reifen-Köller-Vermögen ist jetzt eröffnet

Zwar lief das Antragsverfahren schon seit Ende Mai. Doch zum 19. August hat das zuständige Amtsgericht Leer das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Reifen Köller GmbH (Jemgum/Niedersachsen) nun auch eröffnet. Insolvenzverwalter ist/bleibt der Wilhelmshavener Rechtsanwalt Dr. Alexander Naraschewski, den das Gericht zuvor bereits vorläufig mit dieser Aufgabe betraut hatte. Für den 11. November ist eine Gläubigerversammlung vor dem Insolvenzgericht anberaumt zwecks Berichterstattung durch ihn und Prüfung angemeldeter Forderungen, die bis zum 11. Oktober geltend gemacht werden können. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten