Neues Kompressor-Programm für Luftfederungen von Bilstein

Bilstein liefert schon lange Luftfedermodulle für die Erstausrüstung. Nun wird das Programm um Serienersatz-Kompressoren ergänzt. Alle Komponenten sind Neuteile und damit laut Unternehmensauskunft aufgearbeiteten Altteilen in puncto Lebensdauer überlegen. Dabei würden die Kompressoren in Erstausrüsterqualität und entsprechend der Spezifikation der Hersteller gefertigt.

Die Kompressoren sind zunächst für die Mercedes-Benz S-Klasse (W221) und M-/GLE-Klasse (W164, W166), R-Klasse (W251, V251), GL-/GLS-Klasse (X164) und Vito/Viano (W639) sowie BMW 5er Touring (E61) und X5 (E70), X6 (E71) verfügbar. Weitere Varianten folgen in Kürze, teilt das Unternehmen mit. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.