Ausbildungsberufe bei Pirelli hautnah erleben

Mittwoch, 6. Juli 2016 | 0 Kommentare
 
Bei Pirelli lernten Schüler etwas über die Fertigung von Reifen
Bei Pirelli lernten Schüler etwas über die Fertigung von Reifen

Was macht eine Verfahrensmechanikerin? Und was sind die Aufgaben einer Produktionskraft Chemie? Informative und praxisbezogene Antworten auf diese Fragen erhielten mehr als 60 an Technik interessierter Schüler regionaler Haupt- und Realschulen aus dem Odenwaldkreis während des Informationstages Industrie, Technik, Produktion – Ausbildungsberufe hautnah erleben. Initiatoren der 2015 ins Leben gerufenen Veranstaltung sind unter anderem die Pirelli Deutschland GmbH in Ober-Ramstadt.

Das Ziel der Aktion ist es, Schülern der Hauptschulkasse 8 und der Realschulklasse 9 bereits ein Jahr vor ihrem Schulabschluss tiefere Einblicke in technische Berufe zu vermitteln, um dadurch ihre beruflichen Perspektiven sinnvoll zu erweitern. Bei Pirelli sammelten sie an verschiedenen Stationen praktische Erfahrungen mit dem Berufsbild des Verfahrensmechanikers für Kunststoff- und Kautschuktechnik. cs

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *