BBS holt sich Lesertitel

Dienstag, 17. Mai 2016 | 0 Kommentare
 
BBS holte sich den Theo-Award
BBS holte sich den Theo-Award

Der Radhersteller BBS konnte erneut bei den Leserwahlen der auto motor und sport (Best Brands) und der auto-illustrierten (Beste Marke) Titel gewinnen. .“ Bei der Wahl zur „Felge des Jahres 2016“ siegte das in der Kategorie „High Performance/Lightweight“ ins Rennen geschickte Design FI-R und erhielt damit Titel von den Special-Interest Magazinen Tuning und VV Speed Titel (Theo-Award) verliehen. Erwin Eigel, Bereichsleiter Aftermarke bei BBS: „Ich freue mich sehr über diesen Erfolg, der wieder einmal zeigt, welch hohen Stellenwert BBS bei den Lesern genießt”.

Weitere Informationen unter www.bbs.com

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *