Beitrag Fullsize Banner NRZ

AutoZum 2017 vom 18. bis 21. Januar

Technologiewandel, neue Verkehrs- und Mobilitätskonzepte, veränderte gesetzliche Rahmenbedingungen und verstärkter Wettbewerb im Werkstättengeschäft sind Herausforderungen, denen sich die automotiven After-Sales-Branchen stellen müssen. Die Salzburger „AutoZum“ als über die Grenzen Österreichs ausstrahlende Messe für Autowerkstatt- und Tankstelleneinrichtung, Kfz Ersatzteile und -Zubehör, chemische Erzeugnisse und Umwelttechnik bietet im 2-Jahres-Rhythmus Lösungen, Know-how und Orientierung. Veranstalter Reed Exhibitions hat den Termin für die kommende Ausgabe mit 18. bis 21. Januar 2017 fixiert und erwartet etwa 300 Aussteller. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.