Hankook spendet über 41.000 Euro für kranke Kinder

Reifenhersteller Hankook und seine Mitarbeitern schreiben soziales Engagement vor Ort traditionell groß. Auch 2015 hat sich die die Hankook Reifen Deutschland GmbH wieder tatkräftig für den guten Zweck in der Region eingesetzt und insgesamt 41.245 Euro für die gemeinnützigen Vereine „Hilfe für krebskranke Kinder e. V.“ in Frankfurt und „Stiftung Bärenherz“ in Wiesbaden gesammelt. Den Auftakt zu den Charityaktivitäten bildete die Verkaufsförderungskampagne zur Frühjahrs- und Wintersaison, die die Masters-Partner und Endverbraucher gleichermaßen miteinbezieht. Im Frühjahr und Herbst spendete die Hankook Reifen Deutschland GmbH für jeden im Aktionszeitraum verkauften Satz Sommer- bzw. Winterreifen, einen Betrag von 5 Euro. Insgesamt 32.760 Euro konnten so gesammelt werden. Bei der internen Weihnachts-Benefiz-Tombola kamen weitere 8.485 Euro zusammen. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten