„Powerpull“-Reifen für den Verkauf in Europa von Mitas freigegeben

Donnerstag, 28. April 2016 | 0 Kommentare
 
Spezialanfertigung
Spezialanfertigung

Der Mitas-Spezialreifen „Powerpull“ fürs Tractorpulling wurde für den Verkauf in Europa freigegeben. Nach Monaten firmeninterner Entwicklungsarbeit und intensiver Tests, so der Anbieter, ist der 30.5L32 148A8 Powerpull für Pulling-Teams jetzt verfügbar. Er wird als Slickreifen hergestellt, sodass die Teams ihr individuelles Gewinnerprofil wählen können. Die Herstellung basiert auf einem Verfahren, das dem von Mitas-Reifen für PS-starke Traktoren ähnelt, das mache ihn belastbar und langlebig, heißt es.

„Der große Vorteil von Mitas Powerpull ist die Tatsache, dass er als Slickreifen hergestellt wird, was eine Maßanfertigung nach Spezifikation durch den Teilnehmer ermöglicht“, sagt Andrew Mabin, Marketing & Sales Director bei Mitas. „Um zu den ersten zu gehören, die  einen neuen Satz Reifen Mitas Powerpull montieren, empfehle ich den Teilnehmern, sich mit ihrem Reifenschnitzer in Verbindung zu setzen und sich in die Liste einzutragen.“ Wichtige Spezifikationen des Mitas Powerpull:

– Die Reifen werden im Werk paarweise nach Umfangstoleranz zusammengestellt, wobei die Abweichung des Abrollumfanges beider Reifen eines Paares nicht mehr als 1,2 Zentimeter beträgt, um dann im Set verkauft zu werden.

– Beim Matchen im Werk werden die Reifen auf 0,8 bar Fülldruck gebracht, bevor der Abrollumfang gemessen wird.

– Der durchschnittliche Abrollumfang dieses Produktionslaufs beträgt  5,273 Meter bei 0,8 bar.

Bei der letzten Entwicklungsstufe hat sich der Reifenhersteller mit Sitz in der Tschechischen Republik das Feedback zum Powerpull-Design einiger Teilnehmer und Teams in Europa und Nordamerika aus erster Hand zunutze gemacht. Mitas ist aktiver Förderer von Tractor-Pulling-Veranstaltungen, in Europa darüber hinaus offizieller Partner des „European Tractor Pulling Committee“ (ETPC), das alle Eurocup-Pulls unterstützt. Erst kürzlich hat das Unternehmen den Sponsoringvertrag mit dem ETPC für die Eurocup-Saison 2016 verlängert. dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Motorsport, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *