Bert Stellinga verlässt Pon Group/Continental Banden Group

Montag, 25. April 2016 | 0 Kommentare
 
Bert Stellinga verlässt die Pon Group nach sieben Jahren
Bert Stellinga verlässt die Pon Group nach sieben Jahren

Nach über sieben Jahren wird Bert Stellinga zum 1. Mai die niederländische Pon Group verlassen, um künftig eine Laufbahn außerhalb des Unternehmens zu verfolgen. Zuletzt war Stellinga Direktor für Marketing Intelligence and Pricing bei der Pon Tyre Group. Zuvor führte er die Geschäfte der Continental Banden Group, wie Reifen Gundlach und Euro-Tyre eine Tochter der Pon Group. Bevor Bert Stellinga zu Pon kam, war er Managing Director von Vredestein UK. Ein Nachfolger sei noch nicht benannt, heißt es dazu. ab

 

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *