Vacu-Lug holt bei unabhängigem Audit Gold-Einstufung für CSR-Politik

Dienstag, 5. April 2016 | 0 Kommentare
 
Weniger als fünf Prozent der Unternehmen weltweit werden mit dem „EcoVadis-Gold“-Award ausgezeichnet
Weniger als fünf Prozent der Unternehmen weltweit werden mit dem „EcoVadis-Gold“-Award ausgezeichnet
Runderneuerer sind überall sehr daran interessiert, den Unterschied zu demonstrieren, den sie mit ihrem Produkt darstellen, und die ökologischen, ökonomischen und auch die CSR-Werte zu zeigen, für die sie stehen. Dies gilt umso mehr, als dass der Markt unter Druck steht. In diesem Umfeld freut man sich beim britischen Runderneuerer Vacu-Lug Tyres umso mehr über eine Gold-Einstufung bei einem unabhängigen Audit zur Corporate Social Responsibility (CSR) – auf Deutsch: unternehmerische Gesellschaftsverantwortung. Das Audit wurde im Auftrag des Vacu-Lug-Flottenkunden Veolia Environment durch EcoVadis durchgeführt. Dabei ist dies nicht das erste Mal, dass eine solche Auszeichnung Vacu-Lug im Geschäft weiterhilft, wie die NEUE REIFENZEITUNG kürzlich herausfand.

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Kategorie: Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *