Feuer in ehemaligem Reifenhandel brennt anderthalb Tage

Mehr als anderthalb Tage stand jetzt das Lager eines ehemaligen Reifenhändlers in Wiesensee (Landkreis Potsdam-Mittelmark) in Flammen. Wie die Polizei mitteilt, habe eine Spaziergängerin am Ostersonntagabend das Feuer entdeckt und die Feuerwehr gerufen; noch gestern Vormittag war sie mit dem Löschen einzelner Glutnester beschäftigt. Folglich konnten auch die Brandermittler noch nicht in die Halle, in der das Feuer vermutlich ausgebrochen war. Darin hatten immerhin noch 5.000 alte Reifen gelagert, obwohl der Reifenhändler am Standort bereits vor vier Jahren seinen Betrieb geschlossen hatte. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten