Die AMI fällt aus

Weil zahlreiche Aussteller in den letzten Tagen ihre bereits vertraglich gebuchte Messepräsenz stornierten, haben die Leipziger Messe und der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller (VDIK e.V.) entschieden, die für Mitte April geplante AMI 2016 nicht auszurichten. Anfang Februar waren noch 22 Pkw-Hersteller mit 27 Marken für die AMI 2016 angemeldet, inzwischen haben allerdings 13 Automobilhersteller mit 17 Marken ihre Teilnahme an der Automobilmesse zurückgezogen. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten