Beitrag Fullsize Banner NRZ

Westlake-Hersteller nimmt Lkw-Reifenproduktion in Thailand in Betrieb

Hangzhou Zhongce hat seine Lkw-Reifenproduktion in Thailand in Betrieb genommen. Nur wenige Monate, nachdem der größte chinesische Reifenhersteller in Rayong die Pkw-Reifenproduktion startete, wurde dort nun kurz vor Weihnachten auch der erste radiale Lkw-Reifen produziert. Medienberichten zufolge sei die Produktion lediglich für die Vermarktung in Südostasien gedacht. Als Kapazität seien 700.000 Lkw-Reifen pro Jahr geplant. Es können in der Fabrik – der ersten des Unternehmens außerhalb Chinas – außerdem fünf Millionen Pkw-Reifen jährlich gefertigt werden. Der Hersteller ist in Europa vor allem durch seine Marke Westlake bekannt. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.