Kraiburg Austria trauert um ehemaligen Vertriebler Helmut Ehmann

Kraiburg Austria trauert um den kürzlich verstorbenen Vertriebsmitarbeiter Helmut Ehmann. Ehmann stand mehr als 40 Jahre lang, also auch über seinen Renteneintritt hinaus, im Dienste des Materiallieferanten und hatte an dessen erfolgreicher Positionierung auf den europäischen Runderneuerungsmärkten maßgeblich mitgewirkt. Das „Kraiburg-Urgestein“, heißt es dazu in einer Mitteilung, war am 28. Oktober plötzlich und unerwartet im Alter von 74 Jahren an den Folgen einer schweren Krankheit verstorben. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.