Zum 1. Januar 2016: Führung von Bridgestone Europa neu aufgestellt

Im Rahmen zahlreicher Personalrochaden im Bridgestone-Konzern kommt es zum 1. Januar 2016 auch in Europa zu personellen Wechseln. Der bisherige Chairman der Brüsseler Europa-Zentrale Eduardo Minardi übernimmt zusätzlich die Position des CEO und Präsidenten und rückt konzernweit vom Senior Vice President zum Executive Vice President auf. Der bisherige Europa-CEO und -Präsident Franco Annunziato wird Senior Vice President beim größten Reifenhersteller der Welt und übernimmt als Executive Chairman und CEO die Verantwortung für Bridgestone Asia Pacific Pte. Ltd. Sowohl der Senior Vice President Verkauf und Marketing bei der Bridgestone Europe NV/SA Laurent Dartoux als auch sein Kollege COO Yves Kerstens, der auch Member of the Board in der belgischen Europa-Dependance ist, werden Vice President der Bridgestone Corporation. Zu guter Letzt wird der bisherige Direktor des Bridgestone Technical Center nahe Rom Koji Takagi zum Vice President befördert. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.