Peter John zieht sich aus Reifen-John-Geschäftsführung zurück

Mittwoch, 14. Oktober 2015 | 0 Kommentare
 
Thomas Hammerschmid (Foto) ist neuer gesamtverantwortlicher Geschäftsführer von Reifen John und löst in dieser Funktion Firmeninhaber Reifen John ab, der künftig ausschließliche Vorsitzender der Eigentümer-Vertretung sein will
Thomas Hammerschmid (Foto) ist neuer gesamtverantwortlicher Geschäftsführer von Reifen John und löst in dieser Funktion Firmeninhaber Reifen John ab, der künftig ausschließliche Vorsitzender der Eigentümer-Vertretung sein will
Peter John zieht sich aus dem operativen Management seines Unternehmens zurück. Wie Reifen John dazu mitteilt, habe zum 1. Oktober Thomas Hammerschmid die Leitung des Reifenhandelsunternehmens und Runderneuerers in Funktion eines gesamtverantwortlichen Geschäftsführers übernommen. Hammerschmid (48) war im Sommer zu Reifen John gekommen und hatte Peter John ab Juli als Generalbevollmächtigter unterstützt. Firmeninhaber Peter John werde „dem Unternehmen weiterhin als Vorsitzender der Eigentümer-Vertretung zur Verfügung stehen“, heißt es vonseiten des Unternehmens, das sich durch die Ernennung vor allem Impulse erhofft, „die benötigt werden, um das Unternehmen als unabhängigen Reifenhändler in eine erfolgreiche Zukunft zu führen“.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *