Ulf Loesenbeck neuer ATU-Vertriebsleiter/-COO

Dienstag, 6. Oktober 2015 | 0 Kommentare
 

Zum 1. Oktober hat Ulf Loesenbeck die neu geschaffene Position als Chief Operating Officer (COO) bei der Werkstattkette ATU übernommen. In dieser Funktion verantwortet der Diplom-Wirtschaftsingenieur die Leitung von Vertrieb, Außendienst und Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der 45-Jährige berichtet an Jörn Werner, den Vorsitzenden der Geschäftsführung. Als COO soll Loesenbeck schwerpunktmäßig die Vertriebsorganisation der Kette führen sowie die Vertriebsprozesse und Qualität in den Filialen weiterentwickeln. Dafür bringt er 20 Jahre Erfahrung im Autoteile- und Autoservicegeschäft mit, nachdem ihn seine berufliche Laufbahn vom Zulieferer Sachs, wo er unter anderem für Vertrieb und Marketing zuständig war, über die Zentralbereichsleitung beim Nutzfahrzeugteilehändler Europart zum Geschäftsführer beim Direktvertreiber Berner führte. „Wir freuen uns, dass wir Ulf Loesenbeck für ATU gewinnen konnten“, sagt Werner. „Loesenbeck bringt viel Branchenerfahrung mit und verfügt über Kompetenz in der Führung großer Vertriebsorganisationen. Gemeinsam mit ihm werden wir unseren Kurs in Richtung profitables Wachstum fortsetzen“, ergänzt der Vorsitzende der Geschäftsführung. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *