Beim 4×4-Winterreifentest von AutoBild allrad gewinnt Dunlop knapp vor Apollo

Donnerstag, 1. Oktober 2015 | 0 Kommentare
 
 
 

AutoBild allrad veröffentlicht in der morgen erscheinenden Ausgabe die Ergebnisse eines Allradwinterreifentests, der in der Größe 215/65 R16H auf VW Tiguan herausgefahren worden ist. Weil der Dunlop Winter Sport 5 auf nasser Fahrbahn einen Tick besser als der Apollo Alnac 4G Winter bewertet wird, darf er sich Testsieger nennen, obwohl beide „vorbildlich“ sind. Zumeist gibt es bei diesen Tests ein breites Mittelfeld; das ist in diesem Falle anders: Nur der Continental WinterContact TS 850P SUV ist „empfehlenswert“. Mit „befriedigend“ kommen in dieser Reihenfolge Pirelli Scorpion Winter, Michelin Alpin 5 und Nokian WR SUV3 ins Ziel. Enttäuschend für eine Premiummarke wie Bridgestone, für das Produkt Blizzak LM-80 Evo lediglich ein „bedingt empfehlenswert“ einzufahren und damit das ebenfalls „bedingt empfehlenswert“ eingestufte Schlusslicht Maxxis WP-05 Arctictrekker gerade mal so hinter sich zu lassen. Wie immer finden Sie die detaillierten Testergebnisse, wenn Sie auf unseren Internetseiten die umfangreiche Datensammlung der Reifentests anklicken. detlef.vogt@reifenpresse.de

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *