Vorbereitungen bei Bohnenkamp für die Agritechnica

Dienstag, 8. September 2015 | 0 Kommentare
 
So will sich Bohnenkamp auf der Agritechnica präsentieren
So will sich Bohnenkamp auf der Agritechnica präsentieren

Am 8. November 2015 startet in Hannover das Highlight der Agrarbranche, die Agritechnica. Bereits zum 11. Mal wird auch der Osnabrücker Reifengroßhändler Bohnenkamp den Messebesuchern sein Produkt- und Dienstleistungsportfolio vorstellen. So wie nahezu alle anderen namhaften Akteure der Reifenbranche hat die Bohnenkamp AG ihren Stand Nummer C27 in diesem Jahr in Halle 4. Hier will das Unternehmen Kunden und Besuchern viele Möglichkeiten für Beratung, Austausch und Information geben.

Bohnenkamp präsentiert sich gemeinsam mit den Tochtergesellschaften auf einem modern gestalteten, zweigeschossigen neuen Ausstellungsstand. Da das Design des Standes an den neuen Standort angepasst werden musste, nutzte man die Gelegenheit, das Konzept komplett zu überarbeiten und das Thema Reifen und Sonderräder in den Mittelpunkt zu stellen. So bietet der Standort einerseits ausreichend Ausstellungsfläche, um dort einen Auszug aus dem umfangreichen Produktangebot der Marken Alliance und BKT zu präsentieren, andererseits wurde auch viel Raum für intensive Beratungsgespräche und die Vorstellung der Serviceleistungen geschaffen.

Die Ausstattung des Standes ermöglicht an zwei Terminals den Zugriff auf den Online-Shop von Bohnenkamp, der mit seiner Funktionalität, wie zum Beispiel dem Erstellen eines „eigenen Shops“ für Händler mit nur wenigen Klicks, und Bedienerfreundlichkeit schon viele Kunden überzeugt habe, teilt das Unternehmen mit.

Ein besonderer Fokus wird auf der Agritechnica auf der Präsentation interessanter Sonderlösungen, die in der Vergangenheit für Kunden realisiert wurden, und der Beratung zum Thema „richtige Reifen- und Räderwahl“ liegen. So präsentiert sich das Osnabrücker Unternehmen als kompetenter Anbieter von effizienten Gesamtlösungen rund um Reifen und Räder.

In diesem Jahr engagiert sich Bohnenkamp auch bei dem Messespecial „Werkstatt LIVE“ in Halle 2, Stand E39. Bei diesen, vom LandBauTechnik-Bundesverband organisierten Vorführungen zeigt ein Team von 15 Auszubildenden in einer realistischen Werkstattsituation an zwei großen Traktoren die verschiedenen Aufgaben, die in diesem Beruf anfallen. Viele Live-Demonstrationen – u. a. von Bohnenkamp professionell betreut der Wechsel und die Montage von mehr als zwei Meter großen Traktorreifen – sollen den Besuchern das Tätigkeitsfeld dieses Berufes und die vielfältigen Möglichkeiten in der Branche näherbringen. dv

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *