Zweite IAA-Beteiligung durch Nexen

Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire wird nach seinem Debüt im Jahre 2013 zum zweiten Mal auf der Frankfurter IAA ausstellen und in Halle 4 (Stand A31) einen 255 Quadratmeter großen zweistöckigen Messestand aufbauen lassen. Das Präsentationskonzept zeigt die Highlights eingeteilt in Zonen: zukünftige Konzeptreifen, Produktpräsentationen, Showcars. Eine Pressekonferenz am zweiten Pressetag rundet das Ausstellungsprogramm ab. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.