Wieder „Führerscheinaktion“ bei Ap

, ,

Tuningbegeisterten Fahranfängern greift die Ap Sportfahrwerke GmbH erneut mit einer sogenannten „Cash-Back“-Aktion finanziell unter die Arme. Denn wer seinen Führerschein frisch bestanden hat und für seinen Wagen ein Gewindefahrwerk des Anbieters erwirbt, dem will das Unternehmen 50 Euro des Kaufpreises erstatten. Teilnehmen kann dabei demnach jeder, der im Zeitraum von einem Jahr vor dem Kaufdatum des Gewindefahrwerks die Führerscheinprüfung in der Klasse B erfolgreich bestanden hat. Die gesamte Abwicklung rund um die Rückvergütung läuft direkt über das Unternehmen, und die Aktion gilt für bis zum 30. September im Fachhandel gekaufte Gewindefahrwerke. cm

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.