H&R bringt das BMW M235i Cabrio der Straße um 25 Millimeter näher

1988 fing es mit dem offenen BMW M3 an: Die kompakten, eleganten Cabrios wurden zu Frischluftsportlern. Von Anfang an entwickelte H&R Sportfedern und Zubehör für die besonders schnellen Münchner. Mit dem M235i Cabrio geht es nun weiter – die maßgeschneiderten Sportfedern des Fahrwerksspezialisten aus dem Sauerland senken den Schwerpunkt des Cabrios an Vorder- und Hinterachse jeweils um 25 Millimeter ab. „Dank dieser Individualisierung präsentiert sich der M235i noch kraftvoller – die Sportfedern von H&R unterstreichen die unaufgeregt-selbstbewusste Linienführung des Designs“, heißt es dazu in einer Mitteilung. Weiter: „Sie harmonieren perfekt mit den Seriendämpfern des 326 PS starken Hochleistungs-Sechszylinders – und das ohne jegliche Komforteinbußen.“ ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten