Zahlreiche weitere Interessenten für Kumho Industrial

Für die zum Verkauf stehenden Kumho-Industrial-Mehrheitsanteile haben sich außer der Inhaberfamilie rund um Sam-Koo Park, Chairman der Kumho Asiana Group, die eine Option auf den Kauf der Unternehmensanteile hält, zwischenzeitlich noch weitere Interessenten gemeldet. Wie Korea Joongang Daily berichtet, haben auch Hoban Construction, IBK Securities-Keistone Partners, Jabez Partners, MBK Partners und IMM ihr prinzipielles Interesse gegenüber der mit dem Verkauf beauftragten Korea Development Bank und Credit Suisse bekundet, aber noch kein konkretes Angebot abgegeben. Wer letztendlich das Rennen machen wird, soll demnach voraussichtlich erst im Mai feststehen. cm

 

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.