Reifen China 2014 erwartet 120 Aussteller und 15.000 Besucher

Dienstag, 4. November 2014 | 0 Kommentare
 
Im Shanghai New International Expo Centre erwarten die Veranstalter der Reifen China wieder 120 Aussteller und 15.000 Besucher
Im Shanghai New International Expo Centre erwarten die Veranstalter der Reifen China wieder 120 Aussteller und 15.000 Besucher

Die diesjährige Reifen China wird vom 3. bis 5. Dezember 2014 wieder im Shanghai New International Expo Centre (SNIEC) der chinesischen Metropole stattfinden. Anlässlich dieser achten Reifenmesse in Shanghai erwarten die Veranstalter der Messe Essen GmbH und der China United Rubber Corporation (CURC) rund 120 Aussteller aus zahlreichen Ländern. Dazu gehören wieder etliche der führenden Unternehmen aus der Riege chinesischer Reifenhersteller. Wie es dazu heißt, seien nahezu 50 Prozent der Aussteller der diesjährigen Reifen China als Hersteller gelistet. „Die Reifen China wird eine Messe der Hersteller sein“, heißt es dazu vonseiten der Messe Essen. Die Veranstalter erwarten folglich rund 15.000 Besucher an den drei Messetagen in Shanghai. Die NEUE REIFENZEITUNG ist über ihre britische Schwesterzeitschrift Tyres & Accessories Medienpartner der Reifen China.

Wie Annegret Appel, Direktorin Messen und Ausstellungen der Messe Essen GmbH, betont: „Mit der Reifen China sind wir auf einem der wichtigsten Märkte weltweit für Reifen und Räder präsent. Folglich stärken wir dadurch auch die Internationalität der Reifen-Messe in Essen, unserer Hauptveranstaltung. 2014 kamen rund zwei Drittel der Aussteller und Besucher in Essen von außerhalb Deutschlands. Dazu gehörten etliche Marktteilnehmer aus Asien, deren Aufmerksamkeit wir in Shanghai auf uns gezogen haben.“

Reifen China_tbDen Veranstaltern der Reifen China zufolge müsse man anerkennen, dass die Messe in Shanghai Gastgeber „der 15. größten Reifenhersteller Chinas“ ist. Auch wenn Giti Tire und Cheng Shin Rubber – Hersteller der Marke Maxxis – als Aussteller der Reifen China fehlen, ist doch folgendes eine Tatsache: Neben den Herstellern, deren Holdinggesellschaften nicht außerhalb Chinas angesiedelt sind, wie die beiden oben genannten Unternehmen, ist doch das Who’s who der chinesischen Reifenbranche in Shanghai anwesend. Alle chinesischen Hersteller aus der Gruppe der 20 größten Unternehmen der Reifenbranche – dazu zählen Hangzhou Zhongce, Triangle und Shandong Linglong – sind auf der Reifen China präsent. Ebenfalls mit von der Partie und in Europa alles andere als unbekannt sind Hersteller wie Double Coin, Durun, Shandong Yongtai (Marke Dmack), Evergreen oder China National Tire & Rubber Corp. (Marke Aeolus). Ein weiterer namhafter Hersteller auf der Liste der diesjährigen Reifen-China-Aussteller: Apollo Tyres.

Unternehmen aus dem Reifenhandel/Reifengroßhandel stehen darüber hinaus für rund 30 Prozent der Aussteller. Außerdem findet parallel zur Reifen China wieder die Rubber Tech China in drei zusätzlichen Messehallen statt; auch anlässlich der diesjährigen Reifen-Messe in Essen fand erstmals eine Rubber Tech Europe statt. Auf der Rubber Tech China erwarten die Veranstalter nun rund 500 Aussteller aus den der eigentlichen Reifenproduktion vorgelagerten Branchen. Folglich – so betonen die Veranstalter unisono – decken beide Messen die komplette Wertschöpfungskette Reifen ab: von Rohmaterialien über Herstellung und Vertrieb bis Recycling.

Darüber hinaus deckt die Reifen China auch die Zubehör-, Runderneuerungs- und Reifenreparaturbranchen und die dort angebotenen Produkte und Dienstleistungen mit ab. Der chinesische Automobilmarkt ist der größte der Welt mit über 22 Millionen hergestellten Fahrzeugen 2013. Entsprechend bedeutend ist auch die Reifenbranche im Land.

Im Rahmen des sogenannten „China Forums“ werden renommierte internationale Redner aus der Branche zu aktuellen Themen referieren und damit ein Rahmenprogramm zur Reifen China bestreiten. akb/ab

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *