Bridgestone launcht neue Werbekampagne zum Thema Sicherheit

Donnerstag, 2. Oktober 2014 | 0 Kommentare
 
Bridgestone launcht jetzt eine neue Werbekampagne, in deren Mittelpunkt das Thema Sicherheit steht, natürlich zunächst auch das Thema Sicherheit im Winter
Bridgestone launcht jetzt eine neue Werbekampagne, in deren Mittelpunkt das Thema Sicherheit steht, natürlich zunächst auch das Thema Sicherheit im Winter

Der weltweit größte Reifenhersteller Bridgestone hat eine neue Werbekampagne gestartet, bei der die Sicherheit im Mittelpunkt steht. Mit dem Slogan „Es gibt nur ein Sicherheitssystem, das tatsächlich die Straße berührt“ sei diese neue Kampagne Teil einer umfassenden Multi-Channel-Aktion zur Stärkung der Bridgestone-Markenwerte. Dabei soll insbesondere auch das Engagement des Unternehmens für die Sicherheit von Fahrer, Beifahrer und Umwelt hervorgehoben werden.

Die integrierte Multimediakampagne werde über eine Vielzahl von Kanälen in ganz Europa zu sehen sein, wie z.B. im TV, in Anzeigen, online und als Außenwerbung. Mehrere neue TV-Spots sollen schrittweise eingeführt werden und die enge Verbindung zwischen Bridgestone und der Welt des Sports nutzen, „indem sie sportliche Leistung und Reifenleistung direkt miteinander verknüpfen“, heißt es dazu in einer Mitteilung. „Der neue Werbespot thematisiert den Stellenwert von Reifen, dem einzigen ‚Sicherheitssystem’ eines Fahrzeugs, das tatsächlich Kontakt zur Straße hat. Als Premiummarke will Bridgestone Verbraucher stärker dafür sensibilisieren, wie wichtig Reifen in Bezug auf die Fahrzeugsicherheit sind, denn Sicherheit steht bei Bridgestone stärker denn je im Fokus.“

Die allgemeine Kampagne werde von Produktspots unterstützt, die zeigen, welche Lösungen den verschiedenen Verbrauchern zur Verfügung stünden. Der Roll-out der Spots mit den Themen Sicherheit im Winter und auf nasser Straße sei für Ende 2014 vorgesehen. Sie präsentierten das Winterreifenflaggschiff Blizzak LM001, der bei den aktuellen Tests von ADAC und Stiftung Warentest mit der Bestnote „gut“ beurteilt wurde, und den Touringreifen Turanza T001. Der Blizzak-Spot vergleiche die Sicherheit und Haftung des Reifens im Winter mit dem alpinen Skisport, während im Turanza-Spot das Fahrverhalten bei Nässe mit der Fähigkeit eines Schwimmers verglichen würden, der sich kraftvoll durch das Wasser vorwärts bewege.

Jake Rønsholt, Managing Director Consumer Business Unit bei Bridgestone Europe, dazu: „Wir wollen die Vorteile von Bridgestone-Reifen auf eine emotionale Art und Weise zeigen und eine Verknüpfung zu unserem Sponsoring herstellen. Dabei berufen wir uns auf unser Unternehmensmotto ‚Your Journey, Our Passion’. Im letzten Jahr haben wir eine Kundensegmentierungsstudie in den wichtigsten europäischen Märkten durchgeführt. Darin wurde eindrucksvoll deutlich gemacht, dass Sicherheit unter allen Bedingungen bei den Verbrauchern an erster Stelle steht. 43 Prozent der befragten Kunden nannten diesen Punkt als Hauptkriterium beim Reifenkauf. Vor diesem Hintergrund haben wir die neue Werbekampagne entwickelt, die die Sicherheit in einer universellen Sprache anspricht – durch den Sport.“

Bridgestone will überall auf der Welt und zu jeder Zeit für höchste Sicherheitsstandards bei allen Straßen- und Witterungsbedingungen sorgen. Deshalb stehe das Sortiment an speziellen Reifen für Winter und Nasshaftung von Bridgestone gleichberechtigt neben den anderen Produkten und sei fester Bestandteil der Gesamtstrategie der Marke. „Dank modernster Laufflächenprofile und Werkstofftechnik setzt die neueste Reifengeneration von Bridgestone neue Maßstäbe in Sachen Haftung, Lenkverhalten und Zuverlässigkeit, auch unter extremen Witterungsbedingungen.“

Die Bridgestone-Markenkampagne startet im September/Oktober als integrierte Cross-Channel-Kampagne in sechs Ländern (Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und Polen). UM (Universal McCann) ist für die Medienstrategien auf den europäischen Märkten verantwortlich und hat auch die Strategie für diese Kampagne entwickelt und geplant. Der Medienplan umfasst eine Vielzahl von Kanälen. Mit einem gemeinsamen TV- und Videokonzept sollen Reichweite und Interaktion erzielt werden. Außerdem ist eine intensive Außenwerbung mit innovativen Sonderformaten, sowie auffälligen Aktionen im Internet und in Printmedien vorgesehen. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *