Bridgestone mit neuem Markenauftritt beim Pariser Autosalon

Mittwoch, 1. Oktober 2014 | 0 Kommentare
 
Bridgestone will ab Sonnabend auf dem Automobilsalon in Paris unter anderem seinen neuen Markenauftritt präsentieren
Bridgestone will ab Sonnabend auf dem Automobilsalon in Paris unter anderem seinen neuen Markenauftritt präsentieren

Wer im Oktober die Ausstellung „Mondial de l’Automobile 2014“ in Paris (4. bis 19. Oktober) besuchen will, sollte den Bridgestone-Messestand in Halle 1, Stand 202 nicht verpassen, „denn die technologischen Innovationen, die der weltweit größte Reifenhersteller präsentiert, beschränken sich nicht nur auf die neueste Generation von Premiumprodukten. Besucher können sich anhand anderer dynamischer und interaktiver Attraktionen auch ein Bild von der neuen Markenausrichtung machen“, heißt es dazu in einer Mitteilung.

Wie man es erwarten darf, nimmt Bridgestone beim Pariser Autosalon die Gelegenheit wahr, sein aktuelles Produktsortiment sowie einige neue Projekte vorzustellen. „Der revolutionäre Ecopia EP500 ist der erste Reifen mit der ‚Ologic’-Technologie von Bridgestone und wird exklusiv am BMW-Stromer i3 montiert.“ Damit die Besucher bereits einen Blick in die Zukunft werfen können, wird außerdem der neue AirFree-Konzeptreifen von Bridgestone vorgestellt, mit dem das Elektrofahrzeug Toyota Coms ausgestattet ist.

Weitere Reifen im Rampenlicht des Pariser Autosalons: Blizzak LM001, Blizzak LM80 Evo, Potenza S001, Turanza T001, Dueler H/P Sport, Adrenalin RE002.

Bridgestone-Fans und solche, die es werden wollen, können sich mit entsprechendem Kampagnenmaterial und dem neuen Unternehmensvideo „The Moment“ einen ersten Eindruck vom neuen Look und der neuen Ausrichtung der „globalen Marke Bridgestone“ machen. „Die neue Kampagne soll die Leidenschaft für das Reisen wieder aufleben lassen; dieselbe Leidenschaft inspiriert Bridgestone zur Entwicklung von Reifen, die mit der rasanten Innovation in der Automobilindustrie Schritt halten können“, heißt es dazu in eine Mitteilung.

Standbesucher haben die Möglichkeit, sich selbst an das Steuer des BMW i3 zu setzen und vor einem individuell ausgewählten Hintergrund ein „Selfie“ von sich zu machen. Über Facebook kann das Foto mit anderen geteilt werden und es besteht die Möglichkeit, einen Reisegutschein zu gewinnen. Das Foto mit den meisten „Likes“ wird am Ende der Messe zum Sieger erklärt. ab

 

Schlagwörter: ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *