Chinesisches Staatsunternehmen baut größtes Reifenwerk im Nordwesten des Landes

Freitag, 19. September 2014 | 0 Kommentare
 

Die Shaanxi Yanchang Petroleum Northwest Rubber L.L.C. hat den Bau einer Pkw-Reifenfabrik in Xianyang (Provinz Shaanxi im Nordwesten Chinas) mit einer Jahreskapazität von acht Millionen und für ein Investitionsvolumen von 165 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Die neue Fabrik ist Teil eines 800-Millionen-Dollar-Projekts, das in der Endausbaustufe über eine Kapazität von 16 Millionen Pkw- und vier Millionen Lkw-Radialreifen verfügen soll. Yanchang ist ein im Jahre 2008 gegründetes Staatsunternehmen, das auch andere Gummiprodukte herstellt und in die Kautschukerzeugung involviert ist. dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *