Bridgestones Tsuya macht IOC-Sponsoring zur Chefsache

Bridgestones Board of Directors hat einige Beförderungen und Ernennungen im Unternehmen vorgenommen. Danach wird Chairman und CEO Masaaki Tsuya künftig auch die Rolle des Vorsitzenden im sogenannten BIOC (das Akronym steht für Bridgestone International Organizing Committee) übernehmen, das sich um Bridgestones Engagement als Olympia-Sponsor kümmert. Im Juni war der japanische Hersteller eine langjährige Partnerschaft mit dem IOC eingegangen. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.