Dr. Gigowski neuer Beiratsvorsitzender des Normenausschusses Kautschuktechnik

Dienstag, 5. August 2014 | 0 Kommentare
 
Dr. Thomas Gigowski
Dr. Thomas Gigowski

Der Beirat des FAKAU (Normenausschuss Kautschuktechnik) hat Dr. Thomas Gigowski (Geberit Mapress GmbH) einstimmig zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt. Gigowski folgt auf Hansjörg Lauer (Woco IPS GmbH), der seit Dezember 2007 das Amt bekleidete und nun aus Altersgründen zurücktritt.

Gigowski begann nach seinem Studium an der TU Clausthal-Zellerfeld 1984 seine berufliche Laufbahn bei den Mannesmannröhren-Werken (Düsseldorf). Nach seiner Promotion 1994 leitete er die Forschung und Entwicklung der Mannesmann Fahrzeugteile (Duisburg). Zwei Jahre später wechselte er als Leiter F&E zur Mannesmann Pressfitting GmbH (Langenfeld). Ab 2004 verantwortete Dr. Gigowski die Leitung der Forschung und Entwicklung bei der Geberit Mapress GmbH in Langenfeld und übernahm drei Jahre später die Leitung der Marktansprechstelle und Normung.

Mit Dr. Gigowski hat der FAKAU-Beirat einen ausgewiesenen Normungsexperten zum Vorsitzenden gewählt, der in zahlreichen nationalen, wie internationalen Normungskreisen aktiv ist und einige federführend leitet. dv

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *