Mit „emMida“ will Speed4Trade den Onlinevertrieb von Kfz-Teilen vereinfachen

Montag, 30. Juni 2014 | 0 Kommentare
 

Mit seiner „emMida“ genannten E-Commerce-Integrationslösung will Speed4Trade den Vertrieb von Autoteilen über das Internet vereinfachen. Die Software soll automatisiert Kfz-Teileinformationen einlesen und zur Angebotspräsentation im Web aufbereiten können. Demnach werden per angebundenem TecDoc-Webservice die Artikel selbstständig mit den Kfz-Teileinformationen der Hersteller verknüpft. „TecDoc sammelt relevante Ersatzteildaten, standardisiert diese herstellerübergreifend und stellt sie in einheitlicher Struktur zur Verfügung. Diesen Katalog ruft unser System durch die nahtlose Anbindung an den TecDoc-Webservice immer topaktuell ab. Die hoch automatisierte Datenveredelung innerhalb ‚emMida’ ermöglicht effiziente Onlinevertriebsstrategien für den internationalen Kfz-Ersatzteilemarkt – im Shop und bei eBay“, sagt Wolfgang Vogl, Director Business Development bei Speed4Trade. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt, Produkte, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *