Goodyear USA sucht den „Reifen von morgen“

Goodyear Tire & Rubber hat in den USA jetzt einen neuen Preis für Schüler ausgelobt. Unter dem Motto „Ingenieure von morgen“ können Schüler der neunten bis zwölften Klasse jetzt den „Reifen von morgen“ entwickeln. Insgesamt stellt der Reifenhersteller Preisgelder über 15.000 US-Dollar bereit; allein der Sieger bzw. die Siegergruppe soll „das innovativste Konzept“ 7.500 Dollar erhalten. Am kommenden Wochenende veranstaltet Goodyear an der University of Akron – dem Sitz des Herstellers – den 14. „Annual Engineering Career Day“. Dort werden dann die Vorschläge vorgestellt. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.