Die Messe Frankfurt akquiriert im indischen Automotive-Bereich

Sonntag, 6. April 2014 | 0 Kommentare
 

Die auf Technologien für die Automotive-Industrie spezialisierte indische „Automotive Engineering Show“ wird von der Messe Frankfurt übernommen. Der indische Automobilmarkt in den Jahren 2005 bis 2013 um jährlich 12,2 Prozent gewachsen, der der Autoexporte um immerhin zwei Prozent. An der letzten „Automotive Engineering Show“ im Jahre 2013 hatten 120 Aussteller teilgenommen, 5.600 Besucher aus der Industrie waren gezählt worden. Die nächste Veranstaltung ist für den 29. bis 31. Mai dieses Jahres im „Auto Cluster Exhibition Centre“ in Pune anberaumt. dv

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *