BMW 4er Coupé weiterer Erstausrüstungserfolg für Hankook

Dienstag, 1. April 2014 | 0 Kommentare
 
Hankook rüstet nicht nur das neue BMW 4er Coupé mit Reifen vom Typ Hankook Ventus S2 evo aus, erstmals werden OE-Reifen von Hankook für BMW auch in Europa gefertigt
Hankook rüstet nicht nur das neue BMW 4er Coupé mit Reifen vom Typ Hankook Ventus S2 evo aus, erstmals werden OE-Reifen von Hankook für BMW auch in Europa gefertigt
Bei Hankook in Europa freut man sich über einen weiteren Erstausrüstungserfolg. Wie der Hersteller mitteilt, werde jetzt auch der neue BMW 4er Coupé unter anderem mit dem Hankook Ventus S1 evo2 ab Werk ausrüstet, und zwar in der Größe 225/50 R17 W. „Der High-End-Breitreifen – entwickelt und produziert in Europa – überzeugt mit Leistung, Langlebigkeit und Energieeffizienz auch durch den Einsatz von DTM-Technologie“, so der Hersteller dazu. Mit dem 4er Coupé rüstet Hankook nach dem MINI, der 1er, 3er- und 5er-Reihe sowie dem X5 bereits das sechste Modell der BMW Group mit seinen Reifen aus. „Der Erstausrüstungsvertrag markiert einen wichtigen Meilenstein für das Unternehmen auf seinem globalen Expansionskurs im Premiumsegment“, heißt es dazu in einer Mitteilung.

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *