Pkw-/LLkw-Reifen der Marke Taurus exklusiv bei Meyer Lissendorf

Die Mitglieder der Reifenhandelskooperation MLX haben Grund zur Freude: Ihr Serviceprovider – der Eifeler Großhändler Meyer Lissendorf – hat die Exklusivrechte für den Vertrieb innerhalb Deutschlands der Marke Taurus erhalten, bezüglich des Segmentes Pkw und LLkw, muss hinzugefügt werden. Denn bislang ist die aus Ungarn stammende Marke, die seit 1996 zum Michelin-Konzern gehört, erst in den Reifenbereichen Lkw und Landwirtschaft in Erscheinung getreten.

Lkw-Reifen produziert Taurus seit 1974, erst mit Semperit-, dann mit Firestone-, heute eben mit Michelin-Know-how. Bekannt wurde die Marke aber vor allem durch Landwirtschaftsreifen, mit denen das Unternehmen seit 1979 weltweit Erfolge verzeichnen konnte. Seit dem letzten Jahr produziert Michelin aber auch Pkw-Reifen der Marke Taurus und hat als Produktionsstandort den Standort Pirot in Serbien für diese Zwecke ausgewählt. In Pirot, wo traditionell Reifen der Marke Tigar hergestellt werden, hat Michelin in den letzten Jahren ein ambitioniertes Modernisierungsprogramm absolviert und eine aktuelle Jahreskapazität von etwa acht Millionen Reifen aufgebaut. In der Fabrik werden Pkw-Zweit- und -Drittmarken des Michelin-Konzerns sowie Reifen im Offtake für Wettbewerber hergestellt. detlef.vogt@reifenpresse.de

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.