Aus Centurion wurde mefro wheels china

Mittwoch, 12. Februar 2014 | 0 Kommentare
 
Jetzt spielt mefro in der gleichen Liga wie GKN oder Titan
Jetzt spielt mefro in der gleichen Liga wie GKN oder Titan
Vor etwa einem Jahr hatte die mefro wheels GmbH (Rohrdorf) hundert Prozent der Geschäftsanteile an der Holding-Gesellschaft Chimera Investment Limited in Hongkong übernommen. Diese wiederum hielt jeweils 100-prozentige Beteiligungen an der Jining Centurion Wheels Manufactoring Co. Ltd., der Jining C II Wheel Manufactoring Company Ltd. (beide China) sowie der Centurion Wheel Manufactoring Company (USA). So recht kommuniziert hatte der deutsche Stahlräderspezialist das nicht, gleichwohl konnte man jetzt auf der Agritechnica ein recht eindrucksvolles Ergebnis der Akquisition sehen.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *