BKT lässt Marke auf Top-Messen im rechten Licht erscheinen

Montag, 10. Februar 2014 | 0 Kommentare
 
Auftakt für ein erfolgreiches Messejahr: der BKT-Stand auf der Pariser SIMA
Auftakt für ein erfolgreiches Messejahr: der BKT-Stand auf der Pariser SIMA

Die BKT-Gruppe zieht ein positives Fazit des vergangenen Messejahres. Die Strategie der Belegung von Innen- und Außenflächen auf den international führenden Messen der Branche habe sich als äußerst wirkungsvoll erwiesen, heißt es dazu. Die Sichtbarkeit des BKT-Markenzeichens habe „einen sprunghaften Höchststand mit entsprechender Steigerung des Bekanntheitsgrades beim Besucherpublikum“ erfahren. Das Marketingmanagement von BKT Europe habe dabei „eine prägnante und zweifellos erfolgsgekrönte Kommunikationspolitik angewandt. Die neue visuelle Werbung der Kampagne 2013-2014 mit dem Buchstaben O als BKT-Reifen dargestellt, dominierte die verschiedenartigsten von den jeweiligen Messeorganisationen zur Verfügung gestellten Werbeträger sowohl im Innen- als auch im Außenbereich.“ Das Messejahr begann mit der SIMA in Paris im vergangenen Februar. Im April folgte die Bauma in München gefolgt von der Agritechnica in Hannover. „Für das Unternehmen heißt es also: Ziel erreicht. Dank dieser gut durchdachten Planung innerhalb eines Projekts im Messemarketing erzielte das Unternehmen bei diesen bedeutenden Anlässen eine wirksame Markenpositionierung und steigerte beachtlich die Wahrnehmung des Wertes der eigenen Wettbewerbsfähigkeit.“ ab

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *