Lenkachsreifen aus Goodyears neuer Fuelmax-Serie mit A-Label beim Rollwiderstand

Die neuen verbrauchseffizienten Goodyear-Lkw-Reifen „Fuelmax“ sind ab sofort im Handel erhältlich. Zu dem Angebot gehört auch der erste Lenkachsreifen, der in puncto Kraftstoffeffizienz im EU-Reifenlabel den Bestwert A besitzt.

Transportunternehmen können nun von den Vorzügen der neuesten Reifenfamilie profitieren, die seit Januar 2014 in allen europäischen Ländern (außer in der Türkei und Russland, die zu einem späteren Zeitpunkt folgen werden) verfügbar ist. Bei den drei Fuelmax-Modellen S für die Lenkachse (in der Größe 385/55 R22.5), D für die Antriebsachse und T für den Trailer erfüllen sowohl einige Lenkachs- als auch Trailerreifen die entsprechenden Anforderungen des EU-Reifenlabels, um die höchste Einstufung A bei der Verbrauchseffizienz zu führen.

Die finanziellen und ökologischen Vorzüge, die Goodyear der Fuelmax-Serie beimisst, sind beachtlich: Ein Transportunternehmen mit 50 Lkw könne durch den Einsatz der Fuelmax-Reifen anstelle von anderen Reifen derselben Größe, die ein D für Kraftstoffeffizienz im EU-Reifenlabel haben, bis zu 256.000 Euro im Jahr sparen. Diese Einsparungen entsprechen 5.120 Euro Kraftstoffkosten und einer Reduzierung der CO2-Emissionen von 8.975 kg pro Jahr pro Fahrzeug. (Diese Schätzung des Unternehmens basiert auf einer typischen 40-Tonnen-Kombination aus Zugmaschine und Drei-Achs-Trailer bei einer Laufleistung von 100.000 Kilometern im Jahr, einem Kraftstoffverbrauch von 32,3 Liter auf 100 Kilometer und einem Dieselpreis von 1,50 Euro/Liter. Die Goodyear-Reifen Fuelmax S in 385/55 R22.5, D in 315/70 R22.5 und T in 435/50 R19.5, die beim EU-Reifenlabel die Kraftstoffeffizienz A, B und A besitzen, wurden mit Reifen derselben Größe und der Einstufung D verglichen. Die Zahlen sind gerundete Werte und abhängig von den Einsatzbedingungen und anderen Faktoren wie Fahrzeug, Straßenzustand und -bedingungen sowie dem Fahrverhalten des Fahrers.)

Fuelmax S in 385/55 R22.5 mit Labelwert „A“ bei der Kraftstoffeffizienz

Fuelmax S in 385/55 R22.5 mit Labelwert „A“ bei der Kraftstoffeffizienz

„Unsere neuen Fuelmax-Reifen helfen Transportunternehmen dank ihres geringen Rollwiderstands, bares Geld zu sparen“, sagt Dieter Schölling, Direktor Nutzfahrzeugreifen Deutschland, Österreich und Schweiz bei Goodyear Dunlop. „Darüber hinaus bieten sie noch weitere Vorteile wie hohe Laufleistung und Einsatzflexibilität dank der Winterreifenkennzeichnung der Antriebsachsreifen. Wir sind sehr stolz darauf, mit dem Fuelmax S in 385/55 R22.5 den ersten mit A in der Energieeffizienz eingestuften Lenkachsreifen auf den Markt gebracht zu haben. Dies ist nicht das erste Mal, dass wir in dieser Kategorie den Bestwert A als erster Reifenhersteller besitzen. 2010 haben wir den ersten Trailerreifen mit der höchsten Einstufung A in der Energieeffizienzklasse des EU-Reifenlabels eingeführt: den LHT II, den Vorgänger des Fuelmax T.“

Die Fuelmax-Familie bietet den besten Rollwiderstand aller Lkw-Reifen von Goodyear und das in Kombination mit einer ausgewogenen Gesamtleistung. Mit einer Reduzierung des Rollwiderstands im Vergleich zu den Vorgängern Marathon LHS II+ und LHD II+ (mit Reifen der Dimensionen 315/70 R22.5) um bis zu zehn Prozent sparen die Fuelmax-Reifen bares Geld und reduzieren gleichzeitig die CO2-Emissionen. Zudem bieten sie eine um bis zu 15 Prozent höhere Laufleistung, eine größere Einsatzflexibilität und verbesserte Traktion. Die Labeleinstufungen aller Reifen der neuen Serie bestätigen das Leistungsniveau: Der Lenkachsreifen S in der Dimension 385/55 R22.5 und der Trailerreifen T in der Dimension 435/50 R19.5 besitzen in der EU-Reifenlabelklasse Energieeffizienz den Bestwert A und die anderen Modelle vorwiegend B-Einstufungen. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.