Hankook auf der Auto Zürich 2013 – Wachsender Bekanntheitsgrad

,

Hankook zeigt auf der Auto Zürich (läuft noch bis einschließlich Sonntag, 3. November) in Halle 5, Stand A 28 auf rund 100 m² Produkte aus den Segmenten Pkw und Lkw. Mit im Gepäck ist auch der neueste Reifen des Herstellers Ventus V12 evo². Dieser neue leistungs- und designorientierte Umrüstbreitreifen wurde speziell für sportlich ambitionierte Fahrer entwickelt. Das elegante, laufrichtungsgebundene Profil mit 3D-Blockstruktur und aerodynamisch optimierter Seitenwand vereine dabei Style und exzellente Fahrleistungen mit auch in dieser Klasse immer wichtigeren Umwelt-Attributen wie Abrollgeräusch und Rollwiderstand, so der Hersteller. Zusätzlich präsentiert das Unternehmen in Zürich den Hankook i-Flex, die Prototypen-Studie eines Non-Pneumatic-Tyre, der künftig helfen soll, den Gesamtwirkungsgrad von Fahrzeugen zu steigern und so deren Energiebilanz zu verbessern.

Das Unternehmen setzt mit seinem Messeauftritt ein deutliches Zeichen in Richtung Wachstum in der Region: „Die Marke Hankook verzeichnet einen wachsenden Bekanntheitsgrad hier auf dem Schweizer Markt und wir nutzen die Auto Zürich natürlich als Möglichkeit, unsere Produkte dem Schweizer Publikum zu präsentieren. Und wir setzen damit auch ein Signal: Wir sehen als Hankook noch deutliches Potential, den Reifenmarkt in der Schweiz weiter auszubauen“, erklärt Claus Gömmel, verantwortlicher Vertriebsdirektor bei Hankook.

Passend zur Jahreszeit ist auch die Hankook Winterreifenkollektion auf dem Messestand prominent vertreten. „Unser Ziel ist es dem Kunden Reifen anzubieten, mit denen er auf Schnee, Eis und Nässe den Winter jederzeit voll im Griff hat“, so Gömmel. Das Angebot umfasst ein komplettes modernes Line-up für Pkw, SUV und Vans bzw. Transporter. Gemein ist ihnen, wie allen Hankook-Produkten, die Entwicklungsphilosophie des Unternehmens, Fahrern jederzeit das bestmögliche Fahrerlebnis zu bieten und zwar mit Blick auf Sicherheit, Leistung und Umweltfreundlichkeit.

Neben hochmoderner Reifentechnologie wird aber auch der Spaß auf dem Hankook-Messestand nicht zu kurz kommen: Als Eye-Catcher für die Besucher ist eine weiße Corvette ZR1 mit Hankook-Rennreifen als Showcar zu sehen. Darüber hinaus gibt es VIP-Tickets für die populäre Tourenwagenserie DTM zu gewinnen, die Hankook exklusiv mit seinen Rennreifen ausstattet. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.