Japanische Autokäufer bekommen japanische Reifenmarken

Freitag, 25. Oktober 2013 | 0 Kommentare
 
Die Verbraucherserviceorganisation J.D. Power hat 5.756 japanische Neufahrzeugeigner – mindestens fünf, maximal 16 Monate nach dem Autokauf – befragt, wie zufrieden sie mit den Bereifungen ihrer Fahrzeuge sind und legte unlängst die Ergebnisse der im Juli per Internet durchgeführten Untersuchung vor. Die Befragung erfolgte bereits das zwölfte Mal. In zwei von drei untersuchten Fahrzeugsegmenten belegt Lokalmatador Bridgestone Rang Eins, einmal siegt Dunlop.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *