Pneumobil übernimmt jetzt auch Reifen-Wagner I.S.

Dienstag, 10. September 2013 | 0 Kommentare
 
Opens external link in new window
Opens external link in new window

Die deutsche Pirelli-Tochter Pneumobil übernimmt jetzt auch die Reifen-Wagner I.S. Auto-Service GmbH & Co.

KG mit Sitz in Landshut. Der italienische Reifenhersteller setzt damit ein weiteres Ausrufungszeichen hinter seine Ambitionen für den deutschen Reifenmarkt. In den vergangenen Wochen hatte das Unternehmen bereits mit anderen Übernahmen in Deutschland von sich reden gemacht, etwa von Reifen Wagner R.

W. (ebenfalls Landshut) mit zehn Niederlassungen, oder von Reifen Blank (Düren) und PneuCenter RRT (Sindelfingen) mit jeweils einem Standort. Im vergangenen Monat unterzeichnet die Pneumobil GmbH nun also den Kaufvertrag zur Übernahme der Reifen-Wagner I.

S. Auto-Service GmbH & Co. KG, die vor der rechtlichen Trennung gemeinsam mit Reifen-Wagner R.

W. ein Unternehmen bildete. Über die Details der Transaktion vereinbarten die Parteien Stillschweigen.

Vorbehaltlich der noch ausstehenden kartellrechtlichen Genehmigung tritt die Übernahme zum 1. Oktober 2013 in Kraft. Reifen-Wagner I.

S. gehört zu den größten Reifenfachhändlern in Bayern. Das bereits 1921 gegründete Familienunternehmen entwickelte sich zum erfolgreichen Full-Service-Anbieter für Räder und Reifen und etablierten Kfz-Meisterbetrieb.

Aktuell betreibt Reifen-Wagner I.S. 15 Niederlassungen in der Region von Aschaffenburg bis Landshut und beschäftigt rund 140 Mitarbeiter.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *