Grabber AT2: Siegerreifen bei der GORM in Jänschwalde

Beim 24 Stunden-Rennen am 2./3. August 2013 in Jänschwalde gewannen in der Rookie-Klasse der German Off Road Masters (GORM) Christopher Thaler und Maik Schlacht in einem Mercedes G36 und auf dem Reifentyp Grabber AT2 der Marke General Tire aus dem Continental-Konzern. General Tire 4×4 und Exklusivimporteur Gummi Hasenkrug (Bremerhaven) unterstützen die Deutsche Off Road Meisterschaft seit Saisonbeginn 2013. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.