Heuver, Aeolus und der Truck Grand Prix

Beim Truck Grand Prix 2013 auf dem Nürburgring waren wie schon im Vorjahr die Marke Aeolus und dessen Distributeur Heuver mittendrin. Man hatte gleich zwölf wichtige Aeolus Profile in 14 Dimensionen dabei, um im Dialog mit Anwendern ganz praktisch die Eckpunkte Information und Produkt miteinander verbinden zu können.

Heuvers Account-Manager Coen Heerdink, Peter Kraus und Helmut Haak waren gefragt: Sie standen Truckern wie Unternehmern oder Fuhrparkmanagern zu Fragen rund um Reifen und Räder umfassend Rede und Antwort. Darüber hinaus nutzten sie in einer Abendveranstaltung die Gelegenheit, den persönlichen Kontakt  zu intensivieren. Dies ist nämlich für Bertus Heuver, Aeolus-Importeur für die wichtigsten europäischen Märkte, ein ganz besonderes Anliegen. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.