“Red Bull Seifenkistenrennen” mit Falken

Am Sonntag beginnt für 70 Teams das wohl bunteste Rennen Deutschlands: das “Red Bull Seifenkistenrennen”. Alle teilnehmenden Teams starten gegen Mittag mit einem selbst konstruierten Flitzer über die 500 Meter lange Rennstrecke – mit bis zu 15 Prozent Gefälle – im Landschaftspark Hoheward. Bewertet wird nach Rennzeit, Kreativität und Performance. Unter anderem werden der Start- und Zielbereich sowie eine Schikane vom Reifenhersteller Falken Tyre Europe gebrandet. Das spektakuläre Rennen wird live auf Servus-TV sowie online übertragen. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.