Pirelli feiert erstes Produktionsjubiläum in Mexiko

Freitag, 21. Juni 2013 | 0 Kommentare
 

Pirelli kann in der vor gut einem Jahr in Mexiko eröffneten Fabrik ein erstes Produktionsjubiläum feiern. Wie es dazu heißt, wurden seit Inbetriebnahme der neuen Anlage in Silao im Mai 2012 dort bereits eine Million Pkw-Reifen gefertigt. Dieses Jubiläum habe man “in Rekordzeit” erreicht, kommentierte Paolo Ferrari, Pirelli-CEO für die Nafta-Region.

In der Fabrik werden vorwiegend HP-, UHP- und LLkw-Reifen für die Märkte USA, Kanada und Mexiko selbst gefertigt und sollen rund 60 Prozent des Absatzes in dieser Region abdecken. Bis 2015 soll die Kapazität in Silao 3,5 Millionen Reifen erreichen, bis 2017 sogar 5,5 Millionen. Die Investitionssumme insgesamt wird 400 Millionen Dollar angegeben.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *