Bei Stichprobe korrekter Reifenfülldruck bei der Hälfte der Fahrzeuge

,

Anlässlich der bevorstehenden Ferienreisezeit hat die Zeitschrift AutoBild Anfang Juni mit Unterstützung von Lanxess als Partner einen Reifenluftdrucktest auf deutschen Autobahnrastplätzen durchgeführt. Dabei wurde an mehr als 100 Fahrzeugen – viele davon demnach offenbar mit voll beladen auf dem Weg in den Urlaub – der Fülldruck in den Reifen nachgemessen. Auf der positiven Seite verbucht das Magazin eine Quote von über 50 Prozent der Autofahrer, bei denen ein korrekt eingestellter Reifenluftdruck festgestellt wurde. Bei einem Drittel der Fahrzeuge sei jedoch ein überhöhter Fülldruck gemessen worden und bei rund einem Viertel ein zu niedriger, heißt es in dem Blatt. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.