ZDK: 2013 wird schwierig fürs Kfz-Gewerbe

,

Obwohl das bisher bei den Pkw-Neuzulassungen hierzulande aufgelaufene Minus dank einer Opens external link in new windowleichten Markterholung im April mit nun 8,5 Prozent nach vier Monaten nicht mehr ganz so groß ausfällt wie nach dem Opens external link in new windowEnde des ersten Quartals, zeichnet sich nach Angaben des Zentralverbandes des Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e.V. (ZDK) inzwischen trotzdem ab, dass das laufende Jahr nicht einfach für das Kfz-Gewerbe wird. Beim Neuwagenabsatz in Deutschland – wie insgesamt Opens external link in new windowin Europa – rechnet man demnach mit einem weiteren Rückgang, aber auch in den beiden anderen Bereichen – Gebrauchtwagen und Service – wird für 2013 “ein schwieriges Geschäft” erwartet. cm 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.