Marangoni gibt auf Autopromotec umfassenden Überblick

, ,

Auch dieses Jahr erwartet Marangoni wieder zahlreiche Kunden aus dem In- und Ausland zu einem Austausch in zwangloser Atmosphäre auf der Autopromotec, die vom 22. bis 26. Mai in Bologna stattfindet. Bei dem Messeauftritt in Halle 22, Stand A 46 sollen sämtliche Neuheiten der verschiedenen Geschäftsbereiche der Gruppe vorgeführt werden, heißt es dazu in einer Mitteilung. „Und wenn die gezeigten Produkte sich auch an unterschiedliche Kundengruppen richten und nicht nur eine eigene Identität sondern auch ein eigenes Image besitzen, teilen sie doch das Prinzip von Forschung und technischer Innovation: zwei Dinge, die seit jeher das Angebot des italienischen Reifenspezialisten auszeichnen“, so Marangoni weiter. Im Bereich „Runderneuerte Reifen“, dessen Hauptabsatzmarkt Italien ist, hat die Gruppe das Marix-Sortiment um einige Neuheiten erweitert. Dazu zählen der Reifen „MD National Grip 3“ für den Schwerverkehr auf regionalen Strecken und eine neue Rezeptur der Mischungen der Produktreihe „Energeco“, die für den Langstreckenverkehr konzipiert ist. Im Segment EM-Reifen ist das MDT-Recaflex-Profil in der Größe 27.00×49 neu, das sich insbesondere für Dumper eigne, die im Schwersteinsatz betrieben werden. Zudem werden repräsentative Produkte für Allradfahrzeuge, SUV und Transporter ausgestellt.

Die Sparte „Retreading Systems“ hat in Sachen Ringtread – der nunmehr weltweit vermarkteten Runderneuerungstechnik mit vorgefertigtem Laufflächenring – vor Kurzem eine neue Produktlinie unter dem Namen „Ringtread Blackline“ auf den Markt gebracht, die bezüglich Kraftstoffverbrauch, Lebensdauer und Bodenhaftung bei Regen und Schnee neue Maßstäbe setze, so Marangoni weiter. Diese Linie umfasst aktuell neun neue Profile, die sich an die Segmente Fern- und Nahgüterverkehr richten, ohne jedoch die Anwendungen im Bereich Personentransport und On-/Off-Einsatz zu vernachlässigen.

Marangoni Car Tyres indes, die Konzern-Division, die für die Herstellung und Vermarktung der Neureifen für Pkw, Transporter und SUV zuständig ist, präsentiert auf der Autopromotec ihre Ultra-High-Performance-Reihe; darunter den „M-Power“, einen Sommerreifen, der konstruiert wurde, um die Leistungen von Oberklasse- und Sportwagen so richtig zur Geltung bringen, und den „Meteo HP“, einen Winterreifen für die europäischen Kontinentalklimaverhältnisse.

Auf dem Stand gezeigt wird auch der „Toyota GT 86-R Marangoni Eco Explorer“ – das neue Marangoni-Showcar; „ein Bündel aus Eleganz, Style und Sportlichkeit, das durchaus mit Sinn für Ökologie gepaart ist“. Der Wagen fährt auf einem glühend roten 19-Zoll-Konzeptreifen, dem „M-Power EvoRed“, der eigens für ihn entwickelt wurde. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.