Continental startet ABS-Produktion in Brasilien

Donnerstag, 11. April 2013 | 0 Kommentare
 
Die neue ABS-Produktionslinie in Várzea Paulista
Die neue ABS-Produktionslinie in Várzea Paulista

Continental hat an seinem brasilianischen Standort in Várzea Paulista (bei São Paulo) die Produktion von Anti-Blockier-Systemen (ABS) gestartet. “Im Wachstumsmarkt Brasilien ist ABS auf dem Vormarsch und wird auch bereits gesetzlich gefordert: Ab 2014 ist ABS für alle Neufahrzeuge Pflicht. Mit der Fertigung vor Ort passen wir unser Portfolio den Anforderungen der lokalen Kunden an”, so Frank Jourdan, Leiter des Geschäftsbereichs Elektronische Bremssysteme der Continental-Division Chassis & Safety.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *