Beitrag Fullsize Banner NRZ

Sommerkompletträder von Toyota Deutschland mit Dunlop und Hankook

Im Rahmen der Sport- und Styling-Wochen verleihen Sommerkompletträder mit Leichtmetallfelgen Toyota-Modellen neuen Glanz. Eine große Auswahl gibt es für die Modellpalette bestehend aus Auris, Yaris, GT86, Verso, Avensis und RAV4. Ja nach Modell werden in einer Presseaussendung Dunlop- oder Hankook-Reifen angeboten. Winterräder können im Reifenhotel bis zur nächsten Saison sicher und fachgerecht eingelagert werden.

Für den kompakten Auris gibt’s 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, wobei die Käufer unter anderem zwischen schwarzen oder silberverchromten, auf Vollglanz polierten Felgen mit zehn Speichen wählen können. Ebenso elegant wie sportlich ist die schwarz glänzende 20-Speichen-Felge. Auch der Yaris lässt sich personalisieren: mit neuen 17-Zoll-Sommerkompletträdern. Die Leichtmetallfelge im 12-Speichen-Look ist wahlweise in Titan-Optik oder mehrfarbig in Schwarz, Grau und Silber gehalten. Der passende Gummi stammt von Hankook. Der Sportwagen GT86 kann sich ohnehin bewundernder Blicke sicher sein, die exklusiven Sommerkompletträder dürften dieses Verhalten noch verstärken: Die je nach Wunsch 18 oder 19 Zoll große Leichtmetallfelge „Ultraleggera“ von OZ ist – wie der Name schon verrät – äußerst leicht, was die filigranen, in graphitmatt gehaltenen zwölf Speichen zum Ausdruck bringen. Die Bremsanlage kommt so bestens zur Geltung. Den Reifen liefert Hankook (19 Zoll) oder Dunlop (18 Zoll). Alternativ steht für das Sportcoupé eine Himalaya-graue oder schwarze 18-Zoll-Felge in Mehrspeichen-Optik zur Wahl. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.