DAT gründet Tochtergesellschaft in den Niederlanden

Freitag, 5. April 2013 | 0 Kommentare
 

Die Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT) setzt ihre Expansionsstrategie fort und startet mit einer eigenen Gesellschaft in den Niederlanden. “Im Zuge der strategischen Neuausrichtung der DAT stärken wir das Auslandsgeschäft, und die Niederlande sind ein hochattraktiver Markt mit einem für uns interessanten Marktpotenzial”, erklärt Helmut Eifert, Geschäftsführer der Deutschen Automobil Treuhand und verantwortlich für die Auslandsaktivitäten der DAT. Gemeinsam mit dem Joint-Venture-Partner VWE werden zunächst die Fahrzeugidentifikation per VIN-Abfrage und die Instandsetzungskalkulation im Markt eingeführt.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *